Bototulinumtoxin A  - "Botox" pro Einheit berechnen?

Ich erhalte oft Anfragen über Email, wie viel eine Einheit Botox (Botulinumtoxin A) in meiner Praxis kostet. Hier sollte vorerst festgehalten werden, dass Botulinumtoxin A grundsätzlich ein rezeptpflichtiges Medikament darstellt, welches ausschließlich von Ärzten verschrieben/ verabreicht werden darf. In der ästhetischen Medizin gibt es 2 Gruppen von Präparaten, die Botulinumtoxin A enthalten: Einerseits Botox, Bocouture, Vistabel und Xeomin, deren Dosierung in Einheiten (MU) angegeben werden. Andereseits Dysport und Azzalure. Eine Einheit der ersten Gruppe entspricht von der Wirkung her 2,5 Einheiten der zweiten Gruppe.

Außerdem wird das Botulinumtoxin A (umgangssprachlich auch einfach " Botox " genannt) vor der Behandlung vom jeweiligen Arzt selbst "aufgelöst" (rekonstituiert), wobei der Arzt die Menge des speziellen Lösungsmittels selbst bestimmt.

Schon alleine dadurch kann der Preis für eine Einheit überhaupt nicht verglichen werden.

 

Schöne Grüße,

Dr. Huschek