Faltenunterspritzung - Filler - Hyaluronsäure

Injektionen mit Haluronsäure-Fillern werden in den letzten Monaten von selbsternannten Beauty - Ketten zu Dumpingpreisen nach Menge statt Behandlung angeboten, die Behandlungen dann ohne sorgfältige ärztliche Beratungsgespräche möglichst schnell durchgeführt. Aber: Wichtig sind neben der Haltbarkeit des Fillers (welcher Vernetzungsgrad?) und der Qualität der Aufklärung vor allem die Erfahrung des Arztes und die Möglichkeit eines Nachbehandlungstermins ohne Zusatzkosten (sog. Touch-up). Nicht die Menge, sondern das angestrebte Ergebnis und die Erfahrung des Behandlers sollten die Kosten bestimmen. Oft fürht die Behandlung ein "Heilpraktiker" oder ein Arzt ohne jede Erfahrung duch, "Lockpreise" erweisen sich als Täuschung. Leider sind diese Ketten nicht an die strengen Auflagen der Ärzte-Werbung gebunden.