Hüftgold, Hüftspeck

Hüftspeck entfernen Hamburg
Hüftgold, Hüftspeck entfernen?

Trotz guter Figur leiden viele Frauen an lokalen Fettwülsten im Bereich der Beckenkammregion, dem sog. "Hüftgold" oder Hüftspeck. Ganz ohne Narkose und Op  bieten wir bereits seit 2012 eine nicht-invasive, apparative Lipolyse-Methode an: Die Kryolipolyse! Durch 2 - 4 Behandlungen im Abstand von mindestens 8 Wochen können Hüftgold und Hüftspeck eingeschmolzen und deren Umfang reduziert werden.


Schwangerschaftsstreifen / Dehnungsstreifen

Schwangerschaftsstreifen oder Striae entstehen durch Brüche im Bindegewebe nach schneller Gewichtszunahme, Schwangerschaften, während der Pubertät oder nach extremem Muskeltraining. Während die Haut an der Oberfläche der Schwangerschaftsstreifen dünn und durchscheinend wirkt, schimmert es aus der Tiefe bläulich oder rötlich durch. Durch Anregung der Synthese von Bindegewebe in den Schwangerschaftsstreifen können durch medizinisches Microneedling mit dem Dermapen mit oder ohne eine Kombination mit PRP - Behandlung die farblichen Unterschiede deutlich reduziert oder gar zum Verschwinden gebracht werden.